* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* mehr
     Page Faves






2007

Tja irgendwie sind es die letzten Momente für dieses Jahr und ich lasse 2007 eigentlich nur sehr ungern gehen. Es war ein gutes Jahr. Ein erfolgreiches Jahr...ein Jahr was gut und gerne so weiter gehen könnte. Silvester 06/07 hatte ich dieses irre Gefühl, dass 2007 mein Jahr wird, ich wusste es so sicher und hab es jedem auf die Nase gebunden, egal ob er es wissen wollte oder nicht, ich wurde belächelt...und hatte doch recht!

Die Ziele waren für meine Verhältnisse hoch gesteckt. Ich wollte endlich wieder einen festen und auch gleichzeitig guten Job. Ich wollte endlich wieder meine eigene Wohnung und verdammt noch mal, ich wollte Erfolg mit meiner Fotografie...das waren die ausgesprochenen und gesetzten Wünsche.

Ich habe meinen Job! Und nach 12 Monaten bei der Zeitarbeit, bin ich von einer Traumfirma nun auch übernommen worden. Ich weiß nicht, ob das jeder nachvollziehen kann, aber es macht mich stolz sagen zu können, dass mich die Firma Zwick ab dem 01.01.08 fest eingestellt hat und ich nun auch zur Zwick Gruppe gehöre! ich liebe meine Arbeit, ich liebe die Firma und ich mag die Leute mit denen ich zusammen arbeiten darf. Ich werde akzeptziert und respektiert und freue mich über jede ungewohnte Anerkennung. Schlichtweg die erste Firma in der ich mir vorstellen könnte, wirklich alt zu werden!

Ich habe meine Wohnung! Sie ist ein Traum, sie ist klein, aber dennoch mein! Nein im ernst, sie ist so, wie ich es mir immer vorgestellt habe. Wunderbar modern, in einer traumhaft schönen Umgebung. Es ist ruhig und doch bin ich nicht zu weit weg vom Schuß - und das Tollste - es sind keine 5 Minuten bis auf Arbeit! Ich hab ne ganze Weile gebraucht mich einzuleben und manchmal erwisch ich mich noch selbst dabei, dass dies immernoch nicht vollbracht ist. Ich bin es kaum noch gewohnt allein zu sein und doch genieße ich die Tage, die ich es bin, von mal zu mal mehr...ich glaube ich bin angekommen!

Meine Fotografie! Ach dieses Thema ...ständiger Bestandteil meines Lebens. Ich kann nicht behaupten, dass ich dieses Jahr für meine Verhältnisse unerfolgreich war, ganz im Gegenteil. Ich hatte Veröffentlichungen in 3 oder sogar 4 verschiedenen L-Mag Magazinen, meine privaten Kalender verkaufen sich ganz gut und ich hab es vielleicht sogar geschafft mir einen kleinen aber feinen Namen zu machen. Die eine oder andere Auftragsarbeit kam dieses Jahr dazu und auch wenn ich mich selbst getrieben fühle bis zur totalen Perfektion und jedesmal Blut und Wasser schwitze...bisher ging alles gut und die Leute waren zufrieden. Und ich will mehr davon, knallt mich zu mit Arbeit, verlangt "unmögliches" von mir...ich kann es kaum erwarten!

Was will Frau also mehr? Es heißt so schön, wenn's läuft, dann läuft's halt"...dieses Jahr ist gelaufen...nicht zuletzt wegen IHR! Danke dass du immer für mich da warst, danke auch, dass du mich manchmal runter holst, wenn ich an der Decke schwebe und mich an den Ohren aus dem tiefsten Sumpf ziehst. Danke einfach dass es dich gibt:

Dieses Jahr lief zweifelsohne nicht für alle gut. Dessen bin ich mir bewusst. Viele Vertraute und Freunde hatten schwer zu kämpfen mit Krankheiten und Operationen, auch Euch gelten meine Gedanken und ich hoffe, ihr findet den Mut und die Kraft weiter zu machen und nicht aufzugeben. Erst gestern sprach ich mit einer alten Frau. Ich hab meiner Mutter (sie trägt Post aus) einen Kaffee in den Bezirk gebracht, weil es so kalt war und ich ihr eine Freude machen wollte. Da sprach uns diese nette alte Dame mit ihrem Laufwagen an. Sie wollte meiner Mutter ein Weihnachtsgeschenk geben und ich habe sie nach Hause begleitet, da der Weg schwer war für sie weil es so brutal glatt war...die Unterhaltung war sehr angenehm und die Dame so super sympathisch. Zum Abschied sagte sie: "Ich wünsche Ihnen einen wunderbaren Rutsch ins neue Jahr mit viel Gesundheit - auch wenn ich die selbst am meisten gebrauchen könnte. Gesundheit ist das größte Gut - doch leider merken wir das erst dann, wenn sie uns abhanden kommt!"...ich war gerührt und doch verzweifelt kaum helfen zu können...wie vielen anderen auch...mir bleibt nur Euch Kraft und Mut zu wünschen!

****************************************************

Irgendwie hatte ich das dringende Bedürfnis diesen Blog diesmal noch mit Musik zu füllen. Eigentlich sollte es ein Video für jeden Monat sein. Aber ich habe feststellen müssen, dass dies nicht geht. Ich kann einige Videos nicht bestimmten Monaten zuordnen und doch bedeuten sie mir sehr viel, da sie das Jahr für mich begleitet haben! Trotzdem nerv ich den einen oder anderen mit meiner korriosen Musikauswahl nun ein wenig!

TOP 3 KONZERTE

TOP 1

Oh verdammt ich habe jedes Konzert von dieser Band genossen und ich freue mich auf sooooo viele die folgen werden nächstes Jahr!

 


 

TOP 2

Reamonn ich habe mich nicht nur in dieses Lied verliebt, nein in die ganze Band - ein Traum? Ein Ziel? - für 2008? SIE wiederzusehen LIVE!



TOP 3

"Ja sie ist schon ne geile Sau" - hat kürzlich erst jemand gesagt lach...und es stimmt sie ist ne geile Sau und sie live zu erleben war ebenfalls geil! Schade nur dass mein Schatz einen Großteil des Konzertes so weit weg stand von mir!




Ohhh jaaa diese Konzerte habe ich geliebt in diesem Jahr!!!

Wer mich kennt, weiß, dass ein Part in meinem Leben nie fehlen darf - Tennis. Amelie hatte ein verdammt schweres Jahr hinter sich, Höhen gab es wenige, dafür umso mehr Tiefen. Auch Ihr wünsche ich, dass sie wieder zu sich selbst und ihrem Tennis findet. Es kommt nicht darauf an, dass wir Fans glücklich sind, weil sie gewinnt - sondern das Wichtigeste ist, dass sie sich wieder wohl fühlt auf dem Platz und es endlich wieder genießen kann.

Ich habe wie immer die Turniere die ich live erleben konnte sehr genossen, ob es nun Berlin war oder Stuttgart. Ich habe ne Menge toller Leute kennen gelernt - dabei liebe Grüße an meinen Lieblings Holländi Meredith *grins... aber auch Spielerinnen die mich wirklich begeistert haben und auf die ich mich die nächsten Jahre sehr freue. Danke Katarina Srebotnik und Olga Savchuk...2008 kann auch hier kommen!

Tja was gibt es noch zu berichten? Ich bin glücklich! Fühle mich wohl und freue mich auf das Silvesterfest. Ich kann es mit Menschen verbringen die mir am Herzen liegen und die ich mag - auch wenn ich leider auf den einen oder anderen verzichten muss - ihr wisst nicht was ihr verpaßt! Danach geht es für 4 Tage an den Chiemsee zum Entspannen und ein wenig Urlaub machen - es gibt also nur Dinge auf die ich mich freuen kann im Jahr 2008.

Ich wünsche Euch allen einen wundervollen Rutsch, kommt gut and und viel Gesundheit für jeden Einzelnen von Euch!

30.12.07 15:16
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung